Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Forum
Sie befinden sich hier: Startseite > Bestellung
Bestellung

Statt eines ehrenamtlichen Betreuers kann das Gericht auch einen Berufsbetreuer einsetzen. Dies kommt vor allem dann in Frage, wenn durch eine professionelle Betreuung dem Wohl des Betreuten besser gedient ist als mit einer ehrenamtlichen und meist weniger professionellen Betreuung. Das ist meistens bei

  • sehr komplizierten und umfangreichen Betreuungen (bei sehr hohem Vermögen, Wahnerkrankungen, zahlreiche Auseinandersetzungen mit Behörden und viele anstehende Gerichtsverhandlungen usw.)
  • akuten Zeitproblemen bei dem eigentlich zu berücksichtigenden ehrenamtlichen Betreuer aus der Familie
  • verwandtschaftliche Konflikte

der Fall.

Oftmals sind solche Berufsbetreuer Anwälte, aber auch die Nichtanwälte unter den Berufsbetreuern haben meist eine umfangreiche Kenntnis der rechtlichen Lage.